Kategorien
Programmierung

Einfache Anonymisierung von Kundendaten mit MySQL / MariaDB

Wer lokal Anwendungen entwickelt oder diese auf Demo-Systemen zum Testen bereitstellt, hat oft das Problem dass sinnvolle Daten notwendig sind um eine Anwendung korrekt testen zu können. Nun ist es aber rechtlich und moralisch bedenklich echte Personendaten auf einem Preview oder Entwicklungssystem zu verwenden da solche System auch oft weit weniger abgesichert sind.

Eine Möglichkeit das Problem zumindest abzumildern ist, die Personen bezogenen Daten, zu anonymisieren.

Kategorien
Allgemein Systemadministration

Wie man lästige Sitegrabber blockiert, selbst wenn diese das Tor-Netzwerk verwenden

Wer Webseiten betreut, die sonst kostenpflichtige Daten bereitstellen, wird früher oder später mit dem Problem konfrontiert dass Grabber versuchen diese Daten ab zu greifen um diese anderweitig zu nutzen. Besonders knifflig wird dies wenn die Grabber dazu das Tor Netzwerk verwenden.

Kategorien
Basteln Internet der Dinge Programmierung

IOT – Erste Gehversuche mit dem ESP8266/NodeMCU Entwicklungsboard

Der ESP8266 SoC war ursprünglich nur eine günstige (<5 Euro) Möglichkeit, Arduino kompatible Boards, um eine WiFi-Schnittstelle zu erweitern. Inzwischen gibt es jedoch viele Mini-Boards mit dem ESP8266 Chip, mit Bezeichnungen wie ESP-1, ESP-5 oder auch, wie in unserem Fall ESP-12, die auch ohne Arduino betrieben werden können da der ESP8266 selbst ein vollwertiger Mikrocontroller ist.

Kategorien
Systemadministration Technologien

Certbot: Neuer verbesserter Client für Let’s Encrypt Zertifikate.

Certbot ist der neue Client von Let’s Encrypt und ist Nachfolger des alten letsencrypt-auto Komandozeilen Tools. Ist die Webserverkonfiguration nicht kompliziert und wird Apache verwendet, lassen sich damit ganz leicht Zertifikate erstellen und erneuern.

Kategorien
Systemadministration

Let’s encrypt verlässt beta phase.

Dieser Blog verwendet bereits seit einiger Zeit ein Zertifikat von Let’s encrypt. Die erste Verlängerung ist auch bereits überstanden, alles noch in der Beta Phase. Nun hat Let’s Encrypt verkündet die Beta Phase sei beendet. Kein Grund mehr also Zertifikate von Let’s Encrypt in Produktivsystemen einzusetzen.

Kategorien
Allgemein

John Oliver über Donald Trump den vermutlich zukünftigen Präsidentschaftskandidaten der Repuplikaner.

Wenn es nach der deutschen Presse geht, könnten man denken alle Amerikaner sind für Donald Trump. Zum Glück gibt es in den USA noch andere Stimmen und Meinungen und sie sind vermutlich sogar eher die Mehrheit. Eine prominentere ist dabei John Oliver der sich, in seiner Show Last Week Tonight, Donald Trump einmal vorgenommen hat.

Kategorien
Allgemein Basteln Programmierung Systemadministration Technologien

Die Pi Foundation stellt neuen Raspberry Pi 3 vor – Update

Vier Jahre nach dem Raspberry Pi Model B, stellte Raspberry Foundation heute die ihren neuen Raspberry Pi 3 vor. Zu den wichtigste Verbesserungen zählen, ein eingebautes WLAN Modul (802.11n), Bluetooth 4.1 und ein 64bit Cortex-A53 Prozesser mit vier Kernen mit jeweils 1.2Ghz.

Kategorien
Allgemein Basteln Technologien

Neue Android 6 Firmeware – Pure Nexus – für Nexus 7 (2012)

Da meine bisherige Android 6.0 Lieblingsfirmware nicht mehr aktuallisiert wurde, musste was neues her. Fündig wurde ich bei Pure Nexus (http://forum.xda-developers.com/nexus-7/development/unofficial-pure-nexus-project-layers-t3243943) einer Firmware ohne Schnick Schnack die zudem sehr Stabil läuft und den Akku schont.

Kategorien
Allgemein Programmierung

Lösung für falsch dargestellte Umlaute bei Linux Netzlaufwerken und in der Konsole.

Wer schon länger selbst gebaute Fileserver betreibt kennt das Problem eventuell. Früher wurde Linux gerne noch mit Latin1 also dem Europäischen Zeichensatz installiert. Wurden dann Dateien und Ordner mit Umlauten erzeugt konnte es nach diversen Updates vorkommen das nun dank UTF-8 diese Ordner nicht mehr in Samba Netzlaufwerken angezeigt wurden. Statt diese manuell zu ändern gibt es ein einfaches Tool das dies für alle Ordner übernimmt.

Kategorien
Allgemein Geekologie

Star Wars : Wirklich ein Erwachen der Macht?

Nach den Weihnachtsfeiertagen war ich nun endlich im neuen Star Wars Film. Ich hatte viel Spass im Kino, wobei auch das Kino selbst dabei eine große Rolle gespielt hat. Ich kann an dieser Stelle den Gloria Filmpalast in München sehr empfehlen. Nach dem Break gibt es einige Anmerkungen die mit Sicherheit Spoiler enthalten falls man den Film noch nicht gesehen hat.